Ratz-Fatz-Haus

Haus und Haushalt

Vorteile und Nutzen einer Gasheizung

Posted by admin Juli - 21 - 2011

Zunehmende Ölpreise und steigende Umweltverschmutzung? Das sind keine Probleme der Gasheizungsanlagen von heute. Durch die andauernde Weiterentwicklung von Gasheizanlagen, sind diese gerade bei Eigenheimbesitzern sehr beliebt. Die Technik der Gasbrennwertkessel oder Gasbrennwertthermen ist derzeit so weiterentwickelt worden, das keine oder nur sehr wenig der erzeugten Wärme verloren gehen kann. Diese Anlagen haben zum einen den Vorteil, das sie durch die Gasverbrennung, was zudem deutlich Umweltschonender ist als das Verbrennen von Öl, nicht nur Wärme für die Raumbeheizung sondern die Restwärme für die Nutzwasser Erhitzung genutzt wird. Neben diesen Vorteilen kann man allein bei der Anschaffung einer Gasheizung gegenüber einer Ölheizung erheblich sparen. Dabei kann man sich zum Beispiel die Kosten und den Platzaufwand für einen Öltank sparen. Man muss nicht auf den Tankwagen warten um seinen Öltank aufzufüllen, da man eine permanente Gaszufuhr durch den Gasanbieter hat. Auf der anderen Seite unterliegen die Gaspreise derzeit im Gegensatz zu den Ölpreisen keinen täglichen Schwankungen.

Aber auch bei den einzelnen Gasanbietern lohnt es sich meist noch einen Gaspreisvergleich vorzunehmen. Dabei lassen zum Teil schon erhebliche Unterschiede feststellen und auch einsparen. Weiter sollte man auch von Zeit zu Zeit die Gasheizung auf den neusten Stand bringen und immer mal wieder prüfen ob diese auch Ökonomisch arbeitet. Denn eine sparsame Heizung ist es erst, wenn sie mit geringem Verbrauch die größte Leistung, das heißt effektiv Heizt beispielsweise, erbringt. Tut sie das nicht mehr sollte man sich überlegen ob man vielleicht einen besseren Gasbrennkessel kauft oder gleich die ganze Anlage so sanieren lässt, dass man für die nächsten Jahre seine Ruhe hat.

Gasheizungen haben zudem einen großen Mehrwert. Nicht nur für den Nutzer sondern auch für die Umwelt. Da die neusten Gasbrennwertkessel nicht sehr effektiv Heizen sondern zudem durch ihren geringen Schadstoffausstoß die Umweltbelastung auf ein Minimum reduzieren. 

Genau wie bei einem der Stromtarife kann man bei vielen Gaslieferanten auch das günstigste Angebot für sich heraussuchen. Egal für welchen Anbieter man sich dabei auch entscheidet, es lohnt sich in jedem Fall sich bei seinem Heizungsmonteur zu informieren oder direkt schon beim Hausbau an die Zukunft denken und sich für eine Moderne Heizungsanlage entscheiden. Bei der Anschaffung einer guten Gasheizungsanlage sollte man darauf achten, das diese so installiert wird, das man zu jeder Tageszeit den Brenner überwachen kann. Das ist nicht nur für die Sicherheit der Hausbewohner wichtig sondern auch für etwaige Wartungsarbeiten, die übrigens in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden sollten. Für solche Arbeiten sollte man sich immer einen Fachmann ins Haus holen und niemals selbst an einer Gasheizanlage herumdoktern. Unterm Strich sind aber Gasheizungsanlagen eine preiswerte und nachhaltigere Alternative zu Konventionellen Ölheizungen.

Comments are closed.